Lucena I

Drucken
Lucena 1

Weiß würde gerne seinen Bauern umwandeln, aber der König blockiert ihn und ist komplett eingemauert. Er schafft es dennoch, mit Hilfe der Brückenbau-Methode. Zunächst muss der gegnerische König weiter abgedrängt werden, damit der eigene Monarch Luft bekommt: 1.Td2+

1...Kc6 würde nun die c-Line verstellen und 1...Ke6 überlässt Weiß die 8.Reihe: 2.Kc8 Tc1+ 3.Kd8 Tb1 4.Td7! Tb2 5.Kc8 Tb1 (Tc2+ 6.Tc7) 6.Tc7 (6.b8=D? Txb8+) Der weiße König ist abgeschirmt und der Bauer kann einziehen:-

Also 1..Ke7 2.Td4! Der Schlüsselzug.

Lucena 2

Der weiße König läuft nun (im Zickzack den Schachgeboten ausweichend) bis nach d4 und dort schirmt ihn sein Turm vor weiteren Belästigungen ab: 2.... Ta2 (Nach Tc1 läuft der König über die a-Linie) 3.Kc7 Tc2+ 4.Kb6 Tb2+ 5.Kc6 Tc2+ 6.Kb5 Tb2+ 7.Tb4 +--