Schachendspiele - leicht gemacht

Datenschutz

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Seite schachendspiele.de und für die über diese Internetseite erhobenen personenbezogenen Daten. Für Internetseiten anderer Anbieter, auf die z. B. über Links verwiesen wird, gelten die dortigen Datenschutzhinweise und -erklärungen.


2. Verantwortlicher

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist der im Impressum angegebene Autor der Homepage.


3. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.


4. Erhebung und Zweck personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website, Speicherdauer

Wir nutzen Ihre Daten weder für werbliche Zwecke, noch geben wir sie an andere Dienstleister, an ein Drittland oder an eine internationale Organisation weiter.

4.1 Wenn Sie unsere Website besuchen erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese Daten sind technisch erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage sind Art. 6 Abs. 1 Uabs. 1 lit. e EU-DSGVO i.V.m. §§ 3 HDSIG, 72 SchulG HE 2017 und Art. 6 Abs. 1 Uabs. 1 lit. f EU-DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Aus Gründen der Datensicherheit (Aufklärung unerlaubter Zugriffe oder Verhinderung von Missbrauch der Internetseite) wird die vollständige IP-Adresse des anfordernden Rechners erfasst, gespeichert und sieben Tage nach dem Ende des Zugriffs automatisch gelöscht.

4.2 Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte (dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet) gespeichert werden und durch welche uns bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies können einen Nutzer aber nicht direkt identifizieren.

Diese Website nutzt nur technisch notwendige (nicht zustimmungspflichtige) Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

4.3 Bei Ihrer Kontaktaufnahme per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten oder Ihr Anliegen zu bearbeiten. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.1 Uabs. 1 lit. e EU-DSGVO i.V.m. §§ 3 Abs.1 HDSIG, 72 SchulG HE 2017 oder Art. 6 Abs.1 Uabs. 1 lit. f EU-DSGVO. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist.


5. Hosting

Diese Webseite wird beim Dienstleister netcup GmbH gehostet. Über die Datenverarbeitung im Rahmen des Hostings wurde ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die Datenschutzerklärung der netcup GmbH.

 

7  - 58  - 68  - 300