Bodycheck

Drucken

Bei zwei alternativen Wegen, sollte man immer den wählen, der den gegnerischen König am weitesten abdrängt.

-

1.Kc6? wäre ein Fehler: 1…Kc4 2.Kb6 Kd5 3.Kxa6 Kc6 und der weiße König bleibt eingesperrt. (vgl. Randbauer)

Weiß muss den gegnerischen Monarchen ab-blocken: 1.Kc5! und Schwarz muss Umwege machen 1…Kc3 (Ka4 2.Kb6) 2.Kb6 Kc4 3.Kxa6 Kc5 4.Kb7 +-

Auch die Opposition ist ja eine Art Bodycheck. Sich zunächst dem gegnerischen König entgegenzustellen kann oft sinnvoller sein als voreilig Bauern zu schlagen:

-

Welchen Bauern Weiß auch immer nimmt, Schwarz bekommt dann den auf der anderen Linie und kann Remis halten.

Aber 1.Kg5! gewinnt. Weiß deckt beide Bauern und zwingt Schwarz sich zu entscheiden:
1…Kf3 2.Kxf5 Kg3 3.Kg5
und Abmarsch des f-Bauern